Download Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht by Martina Langen PDF

By Martina Langen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethik, observe: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Universität Oldenburg in Kooperation mit Bremen), 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die ungewollte Schwangerschaft, die Familienplanung und die Beschränkung von
Fruchtbarkeit und Geburten stellen für nahezu alle Kulturen und Epochen ein
Problem dar.1 Die Frage um die es sich hier zumeist dreht ist, ob bzw. wann der
Embryo ein eigenes Lebensrecht besitzt, und wie sich dies auf die
Entscheidungsfreiheit der Schwangeren auswirkt. Abtreibung - der Abbruch einer
bereits bestehenden Schwangerschaft - sowie empfängnisverhütende Mittel und
Methoden, die das Entstehen einer Schwangerschaft verhindern sollen, sind laut
Metzers Lexikon der faith Antwortversuche auf dieses Menschheitsproblem.
Schon seit den 70er Jahren kämpfen Massenbewegungen, aus vielfältigen
politischen zusammengesetzten Gruppierungen, für die Abschaffung der
strafrechtlichen Reglementierung der Abtreibung. Das strafbewehrte Verbot der
Abtreibung wird als konkretes Hindernis der Lebensplanung empfunden und zugleich
aber auch das umfassende image der Herrschaft von Kirche und Staat über die
Sexualität des Einzelnen. Zwar sind sich die Kirche und der Staat einig darüber alles
zu tun, um Schwangerschaftsabbrüche zu vermeiden, in der Frage des Wie aber
gehen die Meinungen stark auseinander.
Im nachfolgendem Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich vorerst mit der Frage
wann und wie entsteht die menschliche individual. Diese Frage ist eine wesentliche
Vorraussetzung um die Abtreibungsdiskussion sachgerecht darstellen zu können.
Die Rechtfertigung eines Schwangerschaftsabbruches soll Situationen widerspiegeln
wie zum Beispiel die Kindestötung nach einer Vergewaltigung oder Töten um sich
selbst zu retten. Hierauf folgend einen Überblick über die Folgen einer Abtreibung.
Im zweiten Teil meiner Facharbeit beschäftige ich mich mit dem Vergleich des
kirchlichen Abtreibungsverbots und dem staatlichen Abtreibungsrecht in der
Geschichte. Diese Gegenüberstellung soll zeigen, in welchem Konflikt sich die
Frauen durch die Kontrolle ungewollter Schwangerschaften befinden und welche
Positionen die jeweiligen Institutionen einnehmen.

[...]

Show description

Read or Download Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition) PDF

Similar ethics & morality books

Beyond the Land Ethic: More Essays in Environmental Philosophy (SUNY series in Philosophy and Biology)

A number one theorist addresses a large spectrum of subject matters crucial to the sector of environmental philosophy. A sequel to Callicott’s pioneering paintings, In safety of the Land Ethic, past the Land Ethic engages a large spectrum of subject matters valuable to the sector, together with the afflicted courting of environmental philosophy to present mainstream educational philosophy; the connection of contemporary advancements in evolutionary and ecological sciences to the Leopold land ethic lengthy championed by means of the writer; the perennial debates in environmental ethics in regards to the ontological prestige of intrinsic worth and the need of ethical pluralism; the metaphysical implications of ecology and the hot Physics as take place in agriculture, medication, and business expertise; and the philosophical dimensions of conservation biology and “clinical ecology.

Erlösung der Geschichte vom Darstellenden: Grundlagen des Geschichtsdenkens bei Walter Benjamin 1915-1925 (German Edition)

Die Emanzipation der modernen Menschen von übermächtigen Bedingungen traut Benjamin nicht den Individuen selbst zu, sondern nur einer übersubjektiv-messianischen Instanz. Dass dieses geschichtsphilosophisch für Benjamin so zentrale challenge aber in den Anfängen seines Geschichtsverständnisses wurzelt, ist der Forschung bisher entgangen, da sie erst bei Texten wie den berühmten Thesen Über den Begriff der Geschichte ansetzt.

Glaube, Religion, Gesellschaft: Rationaler Zoonismus. Anwendungsteil. Erster Band (German Edition)

Glaube und faith bestimmen Weltbild und Ethik einiger Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Über ihre Verankerung in der Gesellschaft beeinflussen sie außerdem Leben und Denken jedes einzelnen ihrer Mitglieder, ob gläubig oder nicht. Der vorliegende erste Band des Anwendungsteils des Rationalen Zoonismus widmet sich nicht nur der Plausibilität religiösen Glaubens, konkreten Missständen in der Verfasstheit der katholischen Kirche sowie der ethischen Bedeutung der Verbandelung von faith und Staat, sondern zeigt vor allem, dass eine systematisch und nachhaltig gerechte Ethik auf einer wie auch immer gearteten religiösen Grundlage nicht nur faktisch nicht existiert, sondern auch aufgrund spezifischer Wesensmerkmale allen Glaubens niemals existieren kann.

Managementethik: Konzept einer humanen Unternehmenssteuerung (German Edition)

Was once ist gutes administration? Diese Kernfrage liegt alltäglichen Entscheidungen der Unternehmenssteuerung zugrunde. Ist das, used to be für das Unternehmen oder seine Aktionäre intestine ist, auch intestine für die Gesellschaft? Für den einzelnen Menschen? Dr. Christian Haller stellt einen Ansatz für ein ethisches administration vor, welches sich konsequent an den menschlichen Grundbedürfnissen orientiert.

Extra info for Abtreibung - Der Vergleich vom staatlichen Abtreibungsrecht und dem katholischen Abtreibungsverbot (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 46 votes