Download Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein by Imke Meyer PDF

By Imke Meyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie außerhalb der abendländischen culture, word: 1,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika? Es gibt wohl keine Frage, die die Diskussion um die afrikanische Philosophie der Gegenwart so entscheidend geprägt hat wie diese. Im Zentrum dieser Frage steht dabei der Philosophiebegriff selbst. Dieser kann entweder als kulturgebunden oder aber als kulturunabhängig, d.h. common verstanden werden. Der afrikanische Philosoph Paulin Jidenu Hountdonji fasst die Problematik folgendermaßen zusammen:

Was ist Philosophie oder genauer, used to be ist afrikanische Philosophie? Das challenge lautet, ob durch das Hinzufügen des Wortes „afrikanisch“ die habi-tuelle Bedeutung des Begriffes „Philosophie“ beibehalten bleibt oder ob es durch eine einfache Hinzufügung eines Adjektivs notwendigerweise zu ei-ner Änderung der Bedeutung des Substantivs kommt. used to be zur Disposition steht, ist die Universalität des Begriffes „Philosophie“ jenseits seiner mögli-chen geographischen Applikationen.

Kulturgebundenheit und Universalität des Philosophiebegriffs scheinen additionally un-vereinbar einander gegenüberzustehen – zumindest dann, wenn es um den afri-kanischen Kontinent geht.

Aufgabe dieser wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, den Konflikt zwischen den beiden konkurrierenden Grundpositionen darzustellen und miteinander zu verglei-chen. Dabei soll zunächst auf den belgischen Missionar Placide Tempels einge-gangen werden, der mit seinem 1946 publizierten Werk Bantu-Philosophie den Grundstein für die sogenannte Ethnophilosophie gelegt hat und damit als Vertreter des kulturgebundenen Ansatzes gesehen werden kann. Darauf folgt eine examine des universalistischen Ansatzes, vertreten durch den wohl schärfsten Kritiker der Ethnophilosophie: Paulin J. Hountondji. Als zusätzlichen Repräsentanten des uni-versalistischen Ansatzes soll der afrikanische Philosoph Kwasi Wiredu mit seinem Werk Philosophy and an African tradition vorgestellt werden. Den Schlussteil der Arbeit bildet eine kritische Gegenüberstellung der beiden Ansätze.

Show description

Read Online or Download Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein Konflikt zwischen Ethnophilosophie und Universalismus (German Edition) PDF

Similar religious & spiritual eastern philosophy books

Buddhist Phenomenology: A Philosophical Investigation of Yogacara Buddhism and the Ch'eng Wei-shih Lun (Routledge Critical Studies in Buddhism)

A richly advanced research of the Yogacara culture of Buddhism, divided into 5 components: the 1st on Buddhism and phenomenology, the second one at the 4 easy versions of Indian Buddhist notion, the 3rd on karma, meditation and epistemology, the fourth at the Trimsika and its translations, and at last the 5th at the Ch'eng Wei-shih Lun and Yogacara in China.

History Russian Philosophy V2

First released in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Philosophy before the Greeks: The Pursuit of Truth in Ancient Babylonia

There's a growing to be attractiveness that philosophy is not distinctive to the West, that it did not start purely with the classical Greeks, and that Greek philosophy was once prompted via close to jap traditions. but even this day there's a frequent assumption that what got here prior to the Greeks used to be "before philosophy. " In Philosophy prior to the Greeks, Marc Van De Mieroop, an acclaimed historian of the traditional close to East, provides a groundbreaking argument that, for 3 millennia prior to the Greeks, one close to jap humans had a wealthy and complex culture of philosophy absolutely beneficial of the identify.

Buddhism: A Contemporary Philosophical Investigation (Investigating Philosophy of Religion)

Buddhism, in its varied types and all through its lengthy background, has had a profound impact on Asian cultures and the lives of numerous contributors. in recent years, it has additionally attracted nice curiosity between humans in different components of the area, together with philosophers. Buddhist traditions usually take care of principles and issues which are critical to philosophy.

Extra resources for Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein Konflikt zwischen Ethnophilosophie und Universalismus (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 45 votes