Download Chefsache Frauenquote: Pro und Kontra aus aktueller Sicht by Buchenau,Peter Buchenau PDF

By Buchenau,Peter Buchenau

Das Buch zeigt in professional- und Kontra-Diskussionen Wege und Mittel zur Umsetzung der Frauenquote auf. Die 30-prozentige Quote wird für Großunternehmen und den Öffentlichen Dienst sukzessive eingeführt. Das Gesetz soll Frauen und Männern gleiche Teilhabe an Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung sichern. Es verpflichtet Arbeitgeber, das jeweils unterrepräsentierte Geschlecht – in der Regel Frauen – stärker zu berücksichtigen. Die Autoren geben praktische Hinweise und zeigen Alternativen auf.

Show description

Read Online or Download Chefsache Frauenquote: Pro und Kontra aus aktueller Sicht (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Engaging Learning: Designing e-Learning Simulation Games

Studying is at its top whilst it really is goal-oriented, contextual, attention-grabbing, tough, and interactive. those comparable successful features additionally outline the simplest machine video games, which means that the simplest studying reviews also are enticing. studying can and will be demanding enjoyable! The problem is to get involved with what it takes to layout studying stories that might excite your viewers.

Retirement Managment Without Tears

Charles N. Uzoigwe is an accessory Professor of administration and advertising and marketing; and has decades of profitable occupation as a senior college administrator. His administrative, educating, and study concentration comprise human source administration, organizational management, retirement administration, internationalbusiness, advertising, and better schooling.

Work-Life Balance als Instrument der Motivation und Führung von Mitarbeitern: Chancen und Grenzen der Work-Life Balance (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 2,3, Hochschule für Bankwirtschaft , fifty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der zunehmende Wohlstand der Gesellschaft hat zu einem Wertewandel der Menschen in Bezug auf die Arbeit geführt. Die new release der Nachkriegszeit wurde durch die Einstellung geprägt: „Wir leben, um zu arbeiten“ (Zucker, zitiert nach Jacoby, 2002).

Internationales Personalmanagement. Länderspezifische Unterschiede bei Personalrekrutierung und Personalauswahl (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - own und service provider, word: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Sprache: Deutsch, summary: Diese Bachelorarbeit mit dem Titel „Länderspezifische Unterschiede bei Personalrekrutierung und Personalauswahl“ soll Aufschlüsse liefern über die verschiedenen Personalbeschaffungsmethoden in fünf bedeutenden Wirtschaftsnationen: Deutschland, united states, China, Russland und Indien.

Additional info for Chefsache Frauenquote: Pro und Kontra aus aktueller Sicht (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 33 votes