Download Der ethologische Ansatz in der Entwicklungspsychologie by Constanze Hahn PDF

By Constanze Hahn

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, notice: "keine", Universität Potsdam (Psychologie, Entwicklungspsychologie), Veranstaltung: Theorien der Entwicklungspsychologie, Sprache: Deutsch, summary: Als ein Teilgebiet der Biologie stellt die Ethologie oder Vergleichende Verhaltensforschung den Menschen und sein Verhalten in den universellen Kontext aller tierischen Lebewesen. Sie betrachtet "das Verhalten von Tier und Mensch im Hinblick auf seine biologischen Grundlagen, insbesondere hinsichtlich seiner Evolutionsgeschichte" (Trautner, H. 1991, S. 43). Bereits im achtzehnten Jahrhundert beschäftigten sich einige deutsche Zoologen (zum Beispiel von Pernau oder Reidmarus) mit angeborenem Instinktverhalten bei Tieren. Den entscheidenden theoretischen Durchbruch bewirkte Darwin's Evolutionstheorie. Die im Evolutionsprozess erkannten Gesetzmäßigkeiten für die Selektion von physischen Merkmalen, nämlich die natürliche Auslese nach dem Prinzip des Überlebensvorteils, wurde auf die Auswahl und Weitergabe von Verhaltensmerkmalen übertragen. Im großen Maße vorangetrieben durch die Untersuchungen der Zoologen und Nobelpreisträger Konrad Lorenz und Niko Tinbergen entwickelte sich die Ethologie in den dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts zu einer eigenständigen Disziplin. Die Verhaltensforscher sahen das Tier als aktiven Organismus in einer spezifischen ökologischen Nische, nicht nur - wie die traditionelle Lerntheorie - als einen von Reizen angetriebenen passiven Organismus. In den fünfziger Jahren schuf vorwiegend Irenäus Eibl-Eibesfeldt die Verbindung zwischen Ethologie und Psychologie im Sinne einer Humanethologie. Größere Beachtung erlangten die Untersuchungen über Mutter - sort - Bindung und - Trennung bei Kleinkindern (Bowlby, fortgeführt von Ainsworth), die Erforschung des Ausdrucks von Emotionen durch Gesichtsausdruck bei Kindern und Erwachsenen (Eibl-Eibesfeldt), soziale Interaktionen zwischen Gleichaltrigen (Blurton-Jones, u.a.) und über das Problemlöseverhalten bei Kindern (Charlesworth). In der neueren Forschung spielt das unmittelbare Verhalten eine zentrale Rolle, nicht mehr vordergründig der evolutionäre Aspekt.

Show description

Read or Download Der ethologische Ansatz in der Entwicklungspsychologie (German Edition) PDF

Similar psychological research books

Handbook of Marriage and the Family

The 3rd version of instruction manual of Marriage and the kinfolk describes, analyzes, synthesizes, and reviews the present learn and thought approximately family members relationships, kin structural adaptations, and the function of households in society. This up-to-date instruction manual presents the main finished state-of-the paintings review of the present wisdom of kin existence, with specific recognition to diversifications because of gender, socioeconomic, race, ethnic, cultural, and lifestyle variety.

Evidence-based Child Forensic Interviewing: The Developmental Narrative Elaboration Interview (Programs That Work)

Interviewers face a problem whilst wondering kids in a forensic context--an inherent mismatch among the wishes of the criminal procedure and the functions of children. this can be particularly frustrating whilst criminal judgements with in all likelihood severe outcomes rely on the result of the interview, equivalent to in situations concerning eyewitness reminiscence, divorce, and allegations of abuse and forget.

Doing Interview-based Qualitative Research: A Learner's Guide

For lots of scholars, the adventure of studying approximately and utilizing qualitative equipment should be bewildering. This publication is an available step by step consultant to undertaking interview-based qualitative examine tasks. The authors speak about the 'hows' and 'whys' of qualitative learn, exhibiting readers the practices in addition to the rules at the back of them.

Working Disasters: The Politics of Recognition and Response (Work, Health and Environment Series)

On a daily basis, staff are injured, made in poor health, or killed at the activity. almost always, staff event those harms separately and in isolation. specific occurrences hardly allure a lot public realization past, possibly, a small paragraph within the neighborhood newspaper. in its place, those occasions are normalized. This membrane of normalcy, in spite of the fact that, is ruptured at times, in particular after a catastrophe.

Additional info for Der ethologische Ansatz in der Entwicklungspsychologie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 44 votes